Steuersätze in Georgien

Steuerkategorie Satz Steuerbasis Berichts-zeitraum Bemerkungen
Körperschaftssteuer 15% Bruttobetrag der ausgeschütteten Dividende geteilt durch 0,85 Monat Zahlbar nur im Falle der Ausschüttung von Dividenden an einen Aktionär oder anderer im Steuergesetzbuch aufgeführter Transaktionen, die als Ausschüttung von Dividenden gelten
Persönliche Einkommensteuer 20% Steuerpflichtiger Gewinn Jahr Standardsteuersatz für natürliche Personen (es gibt jedoch viele Ausnahmen, in denen niedrigere Steuersätze gelten)
Persönliche Einkommenssteuer 5% Bruttoeinkommen Jahr Gilt für Einkünfte aus der Vermietung von Wohnimmobilien
Einkommenssteuer 1% Bruttoeinkommen Monat Gilt für natürliche Steuerzahler mit dem Status eines „Kleinunternehmens“ (gilt nicht für alle Geschäftstätigkeiten, Grenze des maximalen Jahresumsatzes liegt bei bis zu 500 000 Gel)
Einkommensteuer

für natürliche Personen in Georgien

0% Einkommen aus nicht-georgischen Quellen Jahr Es gilt die volle Steuerbefreiung für Einkommen, das natürliche Personen aus nicht-georgischen Quellen beziehen („Einkommen aus nicht-georgischen Quellen wird im georgischen Steuergesetzbuch beschrieben“)
Vermögenssteuer für juristische Personen in Georgien bis zu 1% Durchschnittlicher Bilanzwert des Vermögens von Unternehmen Jahr  

 

Vermögenssteuer für natürliche Personen in Georgien 0%; 0,05%-0,2%; 0,8%-1% Marktpreis von Anlagevermögen und Autos zum Jahresende Jahr Natürliche Personen mit einem jährlichen Familieneinkommen von weniger als 40.000 Gel genießen eine vollständige Befreiung. Bei einem Familienjahreseinkommen von bis zu und über 100 000 GEL gelten andere Steuersätze
Grundsteuer 0,24 Gel pro Quadratmeter nicht-landwirtschaftlicher Fläche Jahr Für landwirtschaftliche Flächen gelten andere (niedrigere) Sätze. Die Sätze können von den lokalen Gemeinden innerhalb der vorgegebenen Spanne geändert werden
Mehrwertsteuer 18% Umsatz Monat Dienstleistungen und Waren, die auf georgischem Territorium erbracht werden

Vergütung für

Umgekehrte Mehrwertsteuer

(reverse charge)

18% Dienstleistungen, die von nicht-ansässigen Personen auf georgischem Territorium erbracht werden Monat Das georgische Steuergesetzbuch definiert, welche Dienstleistungen als auf georgischem Territorium erbracht angesehen werden
Lohnsteuer 20% Bruttolohn & andere Leistungen Monat Plus, Beitrag zum Pensionsfonds
Beitrag zum Pensionsfonds 4% 2% vom Gehalt abgezogen; 2% hochgerechnet und vom Arbeitgeber gezahlt Monat Gilt nicht für Personen mit nicht-georgischer Staatsbürgerschaft in allen Situationen
Quellensteuer (WHT) auf Dividenden 5% Betrag der gezahlten Dividenden Monat Ggf. gewährt ein Steuerabkommen eine Befreiung
Quellensteuer auf Dienstleistungsvergütungen an Nicht-Residenten 10% Bruttobetrag ohne Abzüge Monat Nur solche Zahlungen sind steuerpflichtig, die als „georgisches Quelleneinkommen“ gelten. Darüber hinaus können Steuerabkommen ggf. eine Steuerbefreiung vorsehen
Quellensteuer auf Dienstleistungsvergütungen an ansässige, nicht steuerpflichtige natürliche Personen 20% Bruttobetrag ohne Abzüge Monat Plus Beitrag zum Pensionsfonds
Quellensteuer auf Zinszahlungen an Nicht-Residenten 5% Bruttobetrag ohne Abzüge Monat
Quellensteuer auf Zinszahlungen an Ansässige 5% Bruttobetrag ohne Abzüge Monat Gilt nicht für Zahlungen an juristische Personen
Quellensteuer auf Lizenzzahlungen an nicht-ansässige Personen 5% 5% Bruttobetrag ohne Abzüge Monat
Quellensteuer auf Lizenzgebührenzahlungen an nicht umsatz- steuerpflichtige … gebietsansässige natürliche Personen 20% Bruttobetrag ohne Abzüge Monat
Quellensteuer in Georgien auf Zahlungen an Unternehmen Steuerparadiesen 15% Bruttobetrag ohne Abzüge Monat Es gibt eine Liste mit Steuerparadiesen. Gilt für Dienstleistungsvergütungen, Zinsen, Lizenzgebühren und andere Zahlungen, die der Quellensteuer unterliegen, außer Dividenden

 

Diese Tabelle wurde von unserem Partner, der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft TPsolution erstellt. Sie bieten hochqualitative Steuerdienstleistungen in Georgien, einschließlich: Steuerberatung, Einreichung von Steuererklärungen, Due Diligence, Erstellung der Verrechnungspreisdokumentation, Vertretung eines Unternehmens bei einer Steuerprüfung, Beilegung von Steuerstreitigkeiten und korrekte Anwendung der georgischen Steuerabkommen.

Gela Barshovi ist ein internationaler und georgischer Steuerberater und geschäftsführender Partner der Buchhaltungs-/Beratungsfirma TPsolution in Tiflis. Über Unternehmensgründung, Steuerberatung und/oder Buchhaltung, kannst du ihn direkt unter gela.barshovi@tpsolution.ge erreichen.

 



So viel sparen Unternehmen, wenn sie im Ausland rekrutieren


Mit der Szenario-Simulation können verschiedene Lohnkosten und Arbeitszeiten miteinander vergleichen werden.


Virtuellen Mitarbeier finden


Seit September 2017 sind wir mit einem eigenen Büro in Georgien vertreten und haben so einen optimalen Zugang zu den lokalen deutschsprachigen Talenten. Deutschsprachige Mitarbeiter vermitllen wir ab 3,50€ / Stunde. Jetzt virtuelle Assistenten finden