Als erstes werden wir uns mit der Frage beschäftigen, was man unter einem virtuellen Assistenten, kurz VA, versteht. Bei einem VA unterscheiden wir zwei Kategorien:

  • die Experten
  • und die sogenannten Generalisten oder auch General VAs.

Im späteren Verlauf werden wir genauer auf diese zwei Kategorien eingehen. Was ist nun aber genau ein virtueller Assistent? In erster Linie ist ein virtueller Assistent ein Mitarbeiter, der ortsunabhängig für ein bestimmtes Unternehmen und in einigen Fällen auch für Privatpersonen, tätig ist.

Diese Mitarbeiter können von einem Unternehmen fest angestellt werden. In Deutschland wäre so ein Mitarbeiter in einem Sozialversicherungs-Verhältnis. Sofern sich der Mitarbeiter im Ausland befindet, ist er in einem anderen Beschäftigungsverhältnis. Natürlich kann ein Mitarbeiter aber auch ein Freelancer sein.

 

Experten vs. Generalisten

Kommen wir nun zu der Definition der Experten. Experten weisen besondere Kenntnisse oder Fähigkeiten auf, die auf dem Markt selten zu finden, oder teuer sind.

In die Kategorie Experten fallen unter anderem:

  • Entwickler
  • Übersetzer
  • Buchhalter
  • Designer

Experten arbeiten in einem Unternehmen meist projektbezogen, d.h. sie werden für die Anzahl ihrer geleisteten Stunden bezahlt. Natürlich gibt es auch dauerhaft beschäftigte Experten, wie z.B. Buchhalter.

Für die meisten Dienstleistungen, die von Experten ausgeführt werden, ist es nicht notwendig, direkt vor Ort zu sein.

Im Gegensatz zu den Experten gibt es die Generalisten. Generalisten brauchen keine besonderen Vorkenntnisse mitzubringen.

Diese General VAs werden vor allem dann eingestz, wenn es sich um wiederkehrende Tätigkeiten handelt, die man selbst, ohne Weiteres beibringen kann.

Da diese Tätigkeiten immer wieder auftreten, kann man sie durch einen VA ausführen lassen, und somit Zeit einsparen.

Als Unternehmen sollte man sich also zuerst die Frage stellen, ob man einen Experten oder einen Generalisten benötigt

Deine virtuelle Assistenz wartet auf Dich


Seit September 2017 sind wir mit einem eigenen Büro in Georgien vertreten und haben so einen optimalen Zugang zu den lokalen deutschsprachigen Talenten. Deutschsprachige Mitarbeiter vermitllen wir ab 2,50€ / Stunde. Jetzt Mitarbeier finden.

Unsere virtuellen Mitarbeiter berichten