Vertriebsoutsourcing – eine Definition

Vertriebsoutsourcing ist laut Definition die Auslagerung von Vertriebsaufgaben und eine besondere Form des Outsourcings. Das können einzelne Arbeitsschritte aus dem Tagesgeschäft sein, indem du künftig auf eine Vertriebsunterstützung setzt, oder das Auslagern ganzer Vertriebsprozesse.

Ist das Ziel von Vertriebsoutsourcing die Leadgenerierung, also die Herstellung eines erfolgreichen Kontaktes zwischen potenziellen Kunden und dem Unternehmen, dann kann durch das Outsourcen an einen erfahrenen Vertriebsprofi der Umsatz nachhaltig gesteigert werden. (Quelle: Wikipedia)

Kosten für Vertriebsoutsourcing 

MyTalent.io vermittelt virtuelle Assistenzen, die dir bei der Kundenakquise und Leadgenerierung unter die Arme greifen können. Neues Personal zur Unterstützung deiner Vertriebsmitarbeiter findest du bei uns ab 3,50 Euro pro Stunde. Dafür rekrutieren wir deutschsprachiges Personal aus Georgien, das nach dem Studium in der DACH-Region wieder in seine Heimat zurückgekehrt ist. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an das Durchschnittseinkommen vor Ort. 

Vertriebsaufgaben wie die Terminvereinbarung, das Qualifizieren von Erstkontakten oder das Reaktivieren alter Kunden kannst du ganz einfach an unsere virtuellen Mitarbeiter auslagern. Auch das Online-Marketing lässt sich outsourcen. Virtuelle Assistenzen, die du über MyTalent.io findest, können dich als Auftraggeber bei der Vermarktung deines Unternehmens auf den gängigen Social-Media-Plattformen unterstützen. Sie füllen deine Social-Media-Kanäle mit für deine Zielgruppe relevantem Content, erledigen das Community-Management für dich und helfen dir somit bei der Leadgenerierung über soziale Netzwerke. 

Vorteile von Vertriebsoutsourcing

Die Auslagerung von Vertriebsaufgaben und die Beauftragung eines Vertriebsprofis lohnen sich bereits dann, wenn du Aufgaben outsourcen möchtest, die dich von deinem Kerngeschäft abhalten oder wenn deine eigenen Vertriebsmitarbeiter überlastet sind. Außerdem kannst du mit dem Vertrieb deiner Produkte oder deines Angebotes sofort starten, ohne dir erst mühsam Spezialwissen in den Bereichen Marketing und Vertrieb aneignen zu müssen, wenn du einen Vertriebsprofi engagierst. Zusätzlich sparst du durch Vertriebsoutsourcing Budget für interne Weiterbildungen zu diesem Thema, was zur Senkung von Betriebskosten führen kann. Deine Mitarbeiter werden entlastet und können sich wieder auf das Tagesgeschäft fokussieren.

Das sind die Vorteile von Vertriebsoutsourcing:

  • Entlastung der eigenen Vertriebsmitarbeiter
  • Professionelle Unterstützung durch Vertriebsprofis, die Kenntnisse in Marketing und Vertrieb mitbringen
  • Optimierung von Vertriebsprozessen
  • dadurch weniger Vertriebskosten
  • mehr Leadgenerierung
  • Reaktivierung vernachlässigter und Erschließung neuer Vertriebswege

Vertriebsoutsourcing B2B

Im B2B-Bereich ist Vertriebsoutsourcing eine gängige Strategie, wenn es darum geht, mit den eigenen Werbemaßnahmen andere Unternehmen zu erreichen und damit gleichzeitig die Vertriebskosten zu senken, wenn auf externe Profis mit Spezialwissen zurückgegriffen wird.

Es wird durch den Auftraggeber nicht selten der gesamte Vertriebsprozess, von der Kundenakquise bis zum Vertragsabschluss, ausgelagert. Durch die professionelle Vertriebsunterstützung besteht auch die Möglichkeit neue Vertriebswege im Bereich Business-to-Business zu erschließen.



So viel sparen Unternehmen, wenn sie im Ausland rekrutieren


Mit der Szenario-Simulation können verschiedene Lohnkosten und Arbeitszeiten miteinander vergleichen werden.


Virtuellen Mitarbeier finden


Seit September 2017 sind wir mit einem eigenen Büro in Georgien vertreten und haben so einen optimalen Zugang zu den lokalen deutschsprachigen Talenten. Deutschsprachige Mitarbeiter vermitllen wir ab 3,50€ / Stunde. Jetzt virtuelle Assistenten finden