Welche Möglichkeiten zum Outsourcing gibt es?

Es gibt unzählige Anbieter für die Vermittlung von virtuellen Mitarbeitern, darunter sowohl Agenturen, als auch Jobportale. Abgesehen von Facebookgruppen und der privaten Suche bieten sich eine Vielzahl von Möglichkeiten geeignete Mitarbeiter zu finden vom Personalvermittler bis zum Full-Service-Anbieter.

Dabei sollte man beachten welche Zielgruppe man im Auge hat und wo diese zu finden ist.

Einerseits ist zu trennen nach Profis mit Berufserfahrung und ungelernten Kräften. Dies hängt hauptsächlich von den eigenen Bedürfnissen ab.

  • Grafikdesigner, Programmierer, Webdesigner, aber auch Vollblut-Assistenten oder Vertriebler mit einer Ausbildung fallen in die Kategorie „Profi“.
  • Ungelernte können in einfache Tätigkeiten eingelernt werden und übernehmen häufig Rechercheaufgaben, Datenpflege bis hin zu Kundenservice. Also Aufgaben bei denen kaum Softwarekenntnisse gefordert sind.

Dann kann man überlegen, ob es Muttersprachler braucht oder ob gute Englisch- oder Deutschkenntnisse ausreichen. In diesem Fall kann man auch international auf die Suche gehen und Leute finden, die weit unter einem deutschen Stundenlohn arbeiten.

Die folgende sehr umfangreiche Liste soll einen guten Überblick über alle Möglichkeiten des Outsourcings geben.

Der Deutsche Markt

manage-my-business-de

Manage-my-Business.de setzt, anders als ein Großteil der üblichen Anbieter dieser Branche, auf in Deutschland lebende Assistenten, die im eigenen Homeoffice oder dem Unternehmenssitz bei Stuttgart arbeiten. Dementsprechend liegt der Stundensatz je nach Volumen höher – zwischen 23 und 25 Euro pro Stunde. Zu den angebotenen Aufgaben gehören klassische Assistenzaufgaben sowie Recherchearbeiten, Texterstellung und -bearbeitung.

Fernarbeit

Plattform für deutsche virtuelle Assistenten und Arbeitgeber mit Stellenanzeigen und Gesuchen. Fernarbeit ist eine Jobbörse für deutsche Virtuelle Assistenten. Unternehmen stellen ihre Jobgesuche kostenfrei auf die Webseite und registrierte Virtuelle Assistenten können sich auf die ausgeschriebenen Stellen bewerben. Für Virtuelle Assistenten kostet der Service 47,– € für 3 Monate.

Leistungen: Virtuelle Assistenz, Marketing, Übersetzung, Recherche, Texterstellung, Webdesign

Preismodell: Individuelle Vereinbarungen mit den Freelancern und Assistenten, da die Jobs jeweils einzeln ausgeschrieben werden.

vpa4you

VPA4YOU ist eine Agentur für Assistenzdienstleistungen aus Österreich. Sie bietet den Unternehmen Stundenpakete zu fairen Preisen an, die Mitarbeiter sind meist Muttersprachler und im „Profi“-Segment anzusiedeln.

My VPA

My-vpa.com, ein Münchener Unternehmen, ist eine Vermittlung für deutsche Freelancer, die diese allerdings auch schult, kontrolliert und Paketpreise anbietet.

Es gibt verschiedene Stundensätze für einfache und fortgeschrittene Aufgaben und einen Expertenpool.

Die Preise fangen an mit 15,90 Netto im Paketpreis. 

freiarbeiter.com

Die virtuellen Assistenten von freiarbeiter.com beherrschen laut Unternehmensangaben „Deutsch und Englisch auf Hochschulniveau“, sowie eine zusätzliche Fremdsprache. Sie sitzen in Deutschland, Rumänien, Polen und Mexiko. Die hohen Qualifikationen lässt sich der Anbieter aber auch etwas kosten. Die Bezahlung liegt je nach Stunden- beziehungsweise Monatspaket zwischen 15 und 22€ pro Stunde.

Mytalent.io

MyTalent (der Betreiber dieses Blogs) ist eine Agentur, die sich auf den Georgien, Armenien und die Ukraine spezialisiert hat. Seit September 2017 ist MyTalent mit einem eigenen Büro in Georgien vertreten. D.h. die Mitarbeiter sind zum größten Teil keine Muttersprachler. Kundenservice, Datenpflege und Onlineshop-Management zählen zu den Haupttätigkeiten. MyTalent hat das Gehalt der Mitarbeiter von den Agenturkosten entkoppelt, sodass die Kunden transparent nachvollziehen können, was dem Mitarbeiter als Gehalt ausbezahlt wird. Die fixen Kosten für MyTalent findest Du hier. Der Lohn der Mitarbeiter fängt ab 3,50 € pro Stunde an. Damit zählt Mytalent zu den günstigsten und transparentesten Anbietern auf dem deutschsprachigen Markt und dem einzigen Arbeiter der tatsächlich vor Ort Zugang zu ausländischen deutschsprachigen Talenten hat.

Strandschicht

Ebenfalls ein günstiger Anbieter mit Paketpreisen von 9 bis 20€ pro Stunde ist Strandschicht. Texten, Übersetzen, Social Media, Backoffice und Grafikarbeiten werden angeboten. Damit deckt Strandschicht sowohl den professionellen, als auch den „einfachen“ Bereich ab und hat wohl Muttersprachler als auch nicht- Muttersprachler im Angebot.

virtuelle-helfer.de

Der Anbieter bietet hauptsächlich deutsche Muttersprachler mit Englischkenntnissen ab 19 Euro pro Stunde an. Es gibt aber auch englischsprachige Assistenten aus Indien. Sehr schön ist, dass man die VAs direkt auf der Seite sehen und auch anschreiben kann. Hier findet man auch Profis für Suchmaschinenoptimierung oder Webdesign.

Osourced.is

Osourced ist ein Marktplatz und keine Agentur und bietet direkten Zugang zu deutschsprachigen Talenten aus dem Kaukasus an. Für Kunden, die keine Full-Service-Erwartung haben, bietet sich so ein direkter Zugang zu ausländischen Talenten, ohne Aufschläge auf das Gehalt der Mitarbeiter. Wie bei MyTalent ist der Firmensitz von Osourced ebenfalls in Georgien. Der Lohn der Mitarbeiter fängt ab 3,50 € pro Stunde an.

 

Der Englische Markt

Wenn Englisch eine Option für dich ist, dann solltest du auch einen Blick auf folgende Plattformen werfen:

Upwork

Upwork zählt zu den bekanntesten und größten englischsprachigen Jobportalen. Hier findet man sowohl Profis für diverse Aufgaben, als auch Mitarbeiter für einfache Tätigkeiten. Die Kandidaten sitzen dabei in den USA oder auch auf den Philippinen, dementsprechend sind die Preisunterschiede. D.h. aber auch, dass Englisch oft nicht die Muttersprache ist.

Fiverr

Fiverr ist ebenfalls besonders geeignet um Freelancer mit bestimmten Fähigkeiten zu finden. Die Bereiche sind zum Beispiel Grafik, Digital Marketing, Schreiben / Übersetzung und direkte Virtuelle Assistenz. Dabei nimmt Fiverr, wie auch Upwork einen Prozentsatz vom Lohn des Mitarbeiters.

Anbieter für Textarbeiten und Content:

Textbroker

Bei Textbroker gibt es einen Self-Service bei dem du einzelne Texte erstellen lassen kannst und einen Managed-Service, bei dem du größere Projekte an die Agentur auslagern kannst. Hier kostet ein Text mit 500 Wörtern im Self-Service-Abo 32,50 €, wenn du das höchste Qualitätsniveau auswählst. Wenn du deinen Blog auf mehreren Sprachen betreibst, ist Textbroker eine interessante Alternative, da sie Content in 15 Sprachen anbieten, der laut eigenen Angaben von Muttersprachlern geschrieben wird. Sehr schön ist auch, dass du die Texter direkt sehen kannst inkl. Preis pro Wort.

Textprovider

Textprovider ist u.a. eine Full-Service Agentur. Das bedeutet, dass Textprovider mit dir zusammen eine Strategie entwickelt, deinen Blog managt, Redaktionspläne erstellt, 5 Texte monatlich schreibt und Keywords recherchiert. Wenn du das Komplett-Paket nicht benötigst, kannst du bei Textprovider auch einzelne Texte schreiben lassen.

Anbieter für Design

Du hast keine Ahnung von Photoshop, aber ein Grafik-Designer liegt außerhalb deines derzeitigen Budgets? Dann sind diese Design-Agenturen vielleicht eine prima Alternative für dich.

99Designs

Diese Plattform operiert hauptsächlich auf Englisch. Bei 99Designs hast du die Auswahl zwischen unterschiedlichen Paketen. Brauchst du nur ein einzelnes Logo oder lieber ein Logo und Webdesign? Die Pakete sind sehr übersichtlich und du siehst auf den ersten Blick, was du von welchem Paket erwarten kannst. Ein Logo-Design beginnt bei 269 € und alle Pakete werden mit einer 100%igen zufrieden-oder-Geld-zurück-Garantie beworben.

Designenlassen

Designenlassen ist eine Deutsche Plattform und die günstigere Alternative zu 99Designs. Hier bekommst du ein Logo bereits ab 189 € netto. Ansonsten deckt Designenlassen ein breites Spektrum an Design-Aufgaben ab. Auch bei der Namensfindung kannst du dir helfen lassen. Die Kreativen liefern dir auch Vorschläge für Slogans und Produktnamen.


Deine virtuelle Assistenz wartet auf Dich


Seit September 2017 sind wir mit einem eigenen Büro in Georgien vertreten und haben so einen optimalen Zugang zu den lokalen deutschsprachigen Talenten. Deutschsprachige Mitarbeiter vermitllen wir ab 3,50€ / Stunde. Jetzt Mitarbeier finden.