Persönlicher Assistent – im Ausland finden

Ein persönlicher Assistent oder eine Assistentin kann dir, je nach Lebenslauf und Fähigkeiten, in vielerlei Hinsicht für dein Unternehmen von Nutzen sein. Persönliche Assistenten halten dir als Assistenznehmer den Rücken frei, arbeiten dir zu oder erledigen eigenverantwortlich Aufgaben, um dich zu entlasten. Ein persönlicher Assistent unterstützt dich im Tagesgeschäft oder übernimmt für dich Aufgaben, die nicht zum Kerngeschäft deines Unternehmens gehören.

Das Tätigkeitsfeld von persönlichen Assistenten und Assistentinnen ist breit gefächert und hängt von ihrer Qualifikation sowie deinen Bedürfnissen als Assistenznehmer ab. Die persönlichen Assistenten können als Berater für dich und dein Unternehmen arbeiten, wenn sie über relevantes Spezialwissen verfügen. Du kannst sie auch für leichte, sich wiederholende Aufgaben einarbeiten, damit sie dich im Geschäftsalltag entlasten.

Persönlichen Assistent finden mit MyTalent.io

Um zu entscheiden, wer der richtige persönliche Assistent für dich als Assistenznehmer ist, wirfst du am besten einen Blick in den Lebenslauf des potenziellen Kandidaten. Du kannst dir auch Arbeitsproben zeigen lassen, um festzustellen, ob der Bewerber die von dir gestellten Aufgaben zu deiner Zufriedenheit übernehmen kann.

MyTalent.io vermittelt dir deine persönliche Assistentin oder deinen persönlichen Assistenten, ohne dass du dich vorher selbst damit beschäftigen musst, den Lebenslauf oder die Fähigkeiten zu prüfen. Das übernehmen wir für dich und schlagen dir einen oder mehrere passende persönliche Assistenten anhand des von dir übermittelten Anforderungsprofils vor. (Geschieht über dieses Kontaktformular)

Du als Assistenznehmer interviewst die von uns ausgewählten Assistentinnen und Assistenten entweder remote oder in unserem Büro in Georgien. Sollte es zu keiner Zusammenarbeit kommen, entstehen dir keine Kosten.

Da unsere deutschsprachigen Talente in Georgien leben, orientiert sich der Stundenlohn am Durchschnittseinkommen in ihrem Heimatland. Einen persönlichen Assistenten kannst du als virtuellen Mitarbeiter über unserer Agentur bereits ab 3,50 Euro pro Stunde einstellen. 

Ab wann lohnt sich ein persönlicher Assistent?

Ein persönlicher Assistent lohnt sich immer dann für dich, wenn du Aufgaben auslagern möchtest, die dich davon abhalten, dich auf dein Kerngeschäft zu fokussieren. Ausgewählte Tätigkeiten an eine persönliche Assistentin oder einen Assistenten abzugeben kann bereits dann wirtschaftlich sein, wenn du für die anfallenden Tätigkeiten selbst überqualifiziert bist und deine Zeit in für dein Unternehmen relevantere Dinge investieren möchtest. Dir fehlen gewisse Skills, in die du dich erst lange einarbeiten müsstest? Ein persönlicher Assistent, der über diese Fähigkeiten verfügt, kann dich kompetent als Berater unterstützen.

Vorteile von persönlichen Assistenten

Ein persönlicher Assistent muss übrigens nicht physisch in deinem Unternehmen anwesend sein, sondern kann seinen virtuellen Arbeitsplatz im Homeoffice haben. Wenn du als Assistenznehmer unterschiedliche Aufgaben zu vergeben hast, kannst du dafür mehrere persönliche Assistentinnen oder Assistenten einstellen, ohne dass ein Kapazitätsproblem in deinen Räumlichkeiten entsteht. Dein neuer virtueller Mitarbeiter, den du über MyTalent.io findest, arbeitet dir entweder von Zuhause aus zu oder auf Wunsch aus unserem Büro in Tiflis.



So viel sparen Unternehmen, wenn sie im Ausland rekrutieren


Mit der Szenario-Simulation können verschiedene Lohnkosten und Arbeitszeiten miteinander vergleichen werden.


Virtuellen Mitarbeier finden


Seit September 2017 sind wir mit einem eigenen Büro in Georgien vertreten und haben so einen optimalen Zugang zu den lokalen deutschsprachigen Talenten. Deutschsprachige Mitarbeiter vermitllen wir ab 3,50€ / Stunde. Jetzt virtuelle Assistenten finden